Ausbildung

 

Musik ist für alle da!

 

Durch das Erlernen eines Musikinstrumentes werden bei Kindern und Jugendlichen die Konzentrationsfähigkeit,

die Ausdauer und die Merkfähigkeit trainiert. Das Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen wird gesteigert.

Dadurch wird der Abbau von Stress und die immer größer werdende Belastung der Schule einfacher.

Was ist schöner als das Erlebnis, sich in einer Gemeinschaft ohne Konkurrenz entfalten zu können?

Auch Späteinsteiger sind herzlich willkommen.

Um ein Instrument zu lernen, ist man nie zu alt. Musik machen ist keine Frage des Alters.
Beim gemeinsamen Musizieren entsteht ein Gefühl für Gemeinschaft und Freundschaften bilden sich.

Eine sinnvolle Freizeitgestaltung.

 

Im wöchentlichen Einzelunterricht  bieten wir,

mit qualifizierten Ausbildern,

Ausbildungsmöglichkeiten für folgende Instrumente an:

 

 

Querflöte

Fagott
Klarinette

Saxophon

Waldhorn

Trompete 

Tenorhorn/Bariton/Euphonium

Posaune
Tuba

Schlagzeug/Percussion/Stabspiele

 

 

 Für die "kleinen"

 

Blockflöte

Mit dem Spielen der Blockflöte kann ab dem 4. Lebensjahr begonnen werden.

Kleine Kinder haben viel Freude an und bei der Musik.

Die Sopranflöte ist für kleine Kinderhände bestens geeignet.

In kleinen Gruppen (bis 3 Schüler) - oder im Einzelunterricht betreten die Kinder "spielerisch" die Welt der Musik.

 

Unsere Qualifizierten Ausbilder vermitteln und wecken bereits im Kindesalter Begeisterung für die Musik.

 

Der Blockflötenunterricht kann individuell gestaltet werden.
Möglich sind:
15 Minuten Einzelunterricht
30 Minuten Unterricht zu Zweit oder zu Dritt

 

Für Fragen und Informationen stehen wir gerne zur Verfügung
Ansprechpartner Musikalische Ausbildung:

                       

Petra Kuschitka                                     

Mobile: 0170/4527014                                   

Email:  MVUttenreuth@t-online.de