Gründungsmitglieder

Historie


MV Uttenreuth

 

Am 04.Mai 2015 Entschloss man sich einen Musikverein ins Leben zu rufen,

in einer Gründungsversammlung in der Erlanger Straße 41 .

 

Die 10 Gründungsmitglieder beriefen einen Vorstand, bei dem

Alfons Göbel zum 1.Vorstand, Simon Schmaus zum 2. Vorstand,

Ina Meißner zur Schriftführerin und Ralph Liedtke zum Kassenwart gewählt wurden.

 

Als Ziel für diesen Verein nannte er die Pflege der volkstümlichen Blasmusik, die Bereicherung des kulturellen Lebens in der Gemeinde und nicht zuletzt die positiven pädagogischen Aspekte, die sich durch eine intensive Förderung und musikalische Ausbildung von jugendlichen Mitgliedern ergeben würden

 

Eine Satzung wurde erarbeitet und die musikalische Leitung des neuen Vereins übernahm Petra Kuschitka.

 

Die erste Probe im Bürgerhaus Weiher fand am 06.Juli 2015 mit 17 Musikern statt.

 

Seinen ersten öffentlichen Auftritt hatte der Musikverein Uttenreuth am 07.Juli 2015 bei der

Gemeinderatssitzung in Uttenreuth.

Die positive Resonanz, die dem jungen Verein bei seinem ersten musikalischen Vortrag entgegengebracht

wurde spornte alle an.

 

Der Musikverein Uttenreuth schließt sich 2015 dem Nordbayerischen Musikbund an.

 

Neuwahlen Mai 2019

Aus Zeit Gründen standen bei den Neuwahlen 2019 der 1.Vorstand Alfons Göbel und der 2.Vorstand Simon Schmaus nicht mehr zur Wahl. Nach einer kurzen Jahreshauptversammlung fand sich eine neue einstimmig Gewählte Vorstadschaft.

1.Vorständin Lina Marquardt
2.Vorstand Wolfgang Torner
Schriftführerin Viktoria Löw
Kassier Ralph Liedkte
Dirigentin Petra Kuschitka

Herzlichen Glückwunsch zur Wahl und viel Erfolg!